TimeOpen Diary

Sonderartikel

Im “TimeOpenDiary” findet ihr Informationen betreffend aller Aktivitäten der SHS. “TimeOpen” deshalb, weil es nicht tägliche, sondern nur für das Tonstudio betreffende, aktuelle Einträge gibt. Die Beiträge sind informativ, kurz und prägnant. Diese betreffen zum Beispiel technische Erweiterungen, Besuche von Musikern und generelle Informationen. Viel Spaß beim Lesen !

“Next Generation” WAVES PlugIns V10

Alle PlugIns der Fa. WAVES wurden auf die nächste Generation V10 upgedatet. Somit ist die  Verwendung für kommende DAW-Generationen sichergestellt.

Cubase WartungsUpDate auf V09.5.30

Es wurde an beiden Studiorechnern WIN10Pro und WIN7Pro das WartungsUpDate auf Version V09.5.30 durchgeführt.

Cubase WartungsUpDate auf V09.5.21

An beiden Studiorechnern wurde das WartungsUpDate auf Version “Cubase Pro V09.5.21″ durchgeführt.

Cubase WartungsUpDate auf V09.5.20

Es wurde auf beiden Studiorechnern das WartungsUpDate V09.5.20 für Cubase Pro durchgeführt.

Besuch von “Naked Cameo” in den SHS

Am Sonntag, 28.01.2018 waren Lukas “Lük” Maletzky (Vox+Gitarre) und Maria Solberger (Keys+Synths) von der Indie-Band “Naked Cameo” zu Besuch bei mir in den SHS. Echt nette und gute Unterhaltung über jetzt und früher. Danke für euren Besuch, freue mich auf das nächste Mal!

WartungsUpDate Cubase durchgeführt

An beiden Rechnern wurde das WartungsUpDate V9.5.10 durchgeführt.

UpDate auf Cubase Pro V9.5 durchgeführt

Es wurde die letztgültige Version V9.5 an beiden Rechnern installiert.

“Earthpoint” wieder in den SHS

“Earthpoint” (d.h. Tom und ich) waren von 26. bis 29.10.2017 wieder am Produzieren. Diesmal mit 2 Covers von “Pink Floyd”: “Mother” aus “The Wall” von 1979 und “Pigs on the Wing part I” aus “Animals” von 1977. Die Songs sind in der “Mediathek” zu finden, Video(s) folgen!

Wartungs-UpDate CUBASE durchgeführt

Das Wartungs-UpDate CUBASE PRO V9.00.30 wurde durchgeführt.

Besten Dank an Fa. HOFA in Karlsdorf!

Vorige Woche führte ich ein UpDate an dem genialen PlugIn “HOFA-SYSTEM” durch. Nach diesem UpDate war es mir nicht mehr möglich, dass PlugIn auf Grund eines Lizenzierungsproblems zu starten.Ich schrieb ein Email an den HOFA-Support, wobei innerhalb einer Stunde schriftlich geantwortet wurde. Ich bekam umgehend 2 neue Dateien zugesandt, zum einen zur Erstellung eines LOG-Files für HOFA und zum anderen eine neue Lizenz als Umgehungslösung, damit ich sofort weiter arbeiten konnte. Nach ein paar Emails zur weiteren Festlegung zur Fehlersuche, wurde bereits gestern ein generelles UpDate zu diesem Lizenzproblem in der Software bereitgestellt. Desweiteren bekam ich auch einen Gutschein wegen meines Supports bei der Fehlersuche. Der ganze Prozess von der Fehlermeldung bis zur Bereitstellung des UpDates dauerte nur 4 Tage. Während dieser Zeit wurde ich ständig von HOFA über den Stand informiert. Also liebe Leute anderer Softwarelieferanten von DAWs und PlugIns: Schneidet euch eine Scheibe bei Fa. HOFA ab! DASS ist Kundendienst! Wirklicher “Dienst am Kunden”! Also: Besten Dank an Fa. HOFA.

Cubase Pro und Audio-Controller UpDate durchgeführt

Es wurde ein WartungsUpDate an Cubase Pro auf V9.0.20 und ein UpDate an der Hardware des Audiocontrollers UR824 durchgeführt.

Recording Hörbuch

Heute wurde ein Recording mit anschließendem Mix und PreMaster eines Hörbuches in rumänischer Sprache produziert. Interessante Sache, welche viel Konzentration erfordert, da ich dieser Sprache nicht mächtig bin und man trotz allem ein perfektes Ergebnis benötigt. Die Länge des Sprachbuches war ca. 1 Stunde. Vielen Dank an Andreea S., welche sich bei ihrem ersten Recording absolut professionell verhalten hat. -Danke!

UpDate auf Cubase Pro V9.0

Beide Studiorechner wurden auf die neueste Version Cubase Pro V9.0 (inkl. WartungsUpDate V9.0.1) upgedatet.

“EARTHPOINT” in den SHS…

…natürlich in den SHS. Ist ja unser Heimstudio. Sozusagen ein Heimspiel, also ein Heimmusizieren, eben daheim spielen….Re-Re-Cover von “Careful with that Axe, Eugene”. Das Original von “Pink Floyd” aus dem Jahre 1968, recovered von “Earthpoint” im Jahre 1986, rerecovered von “Earthpoint” im Jahre 2016. Da gäbe es jetzt Zahlenspiele: 68 zu 86, unser Spiegel…3 Jahrzehnte später, mal uns zwei, ist 6 (Jahrzehnte)…die 6 kommt in 1968, 1986 und 2016 je einmal vor…ausserdem waren wir beide beim ersten Recover ca. 18, wenn man die durch die 3 (Jahrzehnte) dividiert erhält man: Na?: Ja, wieder die 6.Wenn man unser jetziges Alter zusammenzählt ergibt das 97, die Quersumme 16.Jaja, -wieder eine 6. Wie auch immer; -zu hören in der Mediathek. Beide Versionen, 30 Jahre auseinander.

Zweiter Studiocomputer upgedatet

Der Studiocomputer mit dem Betriebssystem Windows10 wurde auf die “Anniversary”-Version upgedatet. An alle Interessierten ein Hinweis: Achtung bei Intel-Netzwerkadaptern! Es wird ein Driver mitinstalliert, welcher alle 2sec. eine Latenz von über 2000ys verursacht. Dies führt bei Cubase und anderen DAWs zu Knacksgeräuschen und Aussetzern. Abhilfe: Letztgültigen Netzwerkdriver direkt von der INTEL-Homepage herunterladen und installieren.

Software-UpDate an allen Audio-Interfaces

Alle Audio Interfaces (FerroFish MKII und Steinberg UR824) wurden auf ihre letztgültigen Softwarestände hochgerüstet.

UpDate auf Cubase Pro V8.5.20

Es wurde ein WartungsUpDate auf die Version 8.5.20 an beiden Rechnersystemen durchgeführt.

UpDate auf Cubase Pro V8.5.15

Es wurde ein WartungsUpDate an Cubase Pro auf die Version 8.0.15 an beiden Rechnersystemen durchgeführt.

UpDate auf Cubase Pro V8.5.1

Es wurde ein ServiceUpDate auf die Version V8.5.1 bei beiden Rechnersystemen durchgeführt.

2-kanaliger Röhrenkompressor installiert

In den SHS wurde ein 2-kanaliger Röhrenkompressor für das Mixing und Mastering installiert. Weicher, warmer Sound, welchen man bei einigen Produktionen gut gebrauchen kann.

UpDate auf CUBASE PRO V8.5

Beide DAWs (Win 7 und Win 10) wurde auf die derzeit aktuelle CUBASE PROFESSIONAL Version V8.5 upgedatet.

Redundanz zweier DAW-Systeme in den SHS

Auf Grund der Prozesssicherheit, sowie der Möglichkeit bei Absturz / Defekt einer DAW-Einheit weiterproduzieren zu können, wurde eine Redundanz der DAW in den SHS eingeführt. Es stehen nun 2 PC-Systeme redundant zur Verfügung. Dies ermöglicht, dass ohne Hardwareänderung (umstecken von Komponenten) umgehend an einem Projekt weitergearbeitet werden kann, falls ein Rechnersystem den Geist aufgeben sollte. Eine weitere Vorsichtsmaßnahme ist, beide Rechnersysteme derzeit noch unter unterschiedlichen Betriebssystemen laufen zu lassen. Nämlich Win 7 Pro 64bit und Win 10 Pro 64bit. Beide Systeme laufen ohne Fehler und mit einer geringen Latenz, welche Real Stream Audio ohne Drop-Outs und Nebengeräusche ermöglicht.

Zweiter Song “Hochhaus” von GABRIEL`S BOTTLE

Der zweite Song “Hochhaus” von “Gabriel`s Bottle” ist nun unter der Mediathek verfügbar.Die Produktion wurde im Oktober 2015 fertiggestellt. Die StoneHillStudios hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit den Musikern von Gabriel`s Bottle”!

“Gabriel`s Bottle” in den SHS

Im August wurde in den SHS der Song “Der Wind” der Band “Gabriel`s Bottle” produziert, welcher auch in der Mediathek zu finden ist. Die Band ist eine 5-köpfige Gruppe, welche aus 2 E-Gitarristen (wovon einer auch den E-Bass und eine Gesangsstimme bedient) , 1er Acoustic-Gitarristin, 1 Drummer und 1 Sänger besteht. Junge Musiker mit Zukunft, welche durch einen erfahrenen Musiker zusätzlich beraten werden. Bemerkenswert auch die Texte, welche davon zeugen, dass sich auch junge Menschen Gedanken über das Leben und die wichtigen Dinge in diesem an sich, machen. Eine zweite Produktion namens “Hochhaus” wird im September folgen. Bedanke mich für den Besuch und das Vertrauen! Nur weiter so!

Messung und Korrektur der Raumakustik in den SHS

Da in den SHS selbstverständlich gemischt und pre-gemastered wird, war es an der Zeit, eine Problemreduzierung der Raumakustik durchzuführen. Dazu wurde der Raum im Bereich der Mix- und PreMasterposition mit einem Kondensator Messmikrofon an 14 Stellen für alle Abhörmöglichkeiten (alle Monitorpaare) ausgemessen und per Softwaresystem über “MultEQ XT32 Technologie” korrigiert. So ergibt sich beim Mischen und Pre-Mastern eine tonale Ausgewogenheit aller Abhörmöglichkeiten.Diese Korrekturen sind nun fix hinterlegt und können als “PlugIn” in den Summen-Bus (MasterOut) geladen werden.  

Erweiterung der Mikrofonierung

In den SHS wurde wieder eine Erweiterung der Mikrofonierungsmöglichkeiten durchgeführt. Es wurden zwei “Sennheiser MK 4″ Großmembran- Echtkondensatormikrofone angeschafft. Die beiden Mikrofone sind per Softwaremessung aufeinander abgestimmt, sodass diese auch für Stereoaufnahmen optimal geeignet sind. Ein Eigenrauschen ist so gut wie gar nicht hörbar, die Mikros sind hochwertige Profimikrofone.

Wartungs-UpDate auf Cubase V8.0.20

Es wurde ein Wartungs-UpDate von CUBASE Pro auf die Version V8.0.20 zur Behebung von kleineren Problemen durchgeführt.

Mixing& PreMastering des Songs “Child of Love” der Band “Like Elephants”

Der Song “Child of Love” der Band “Like Elephants” wurde in den SHS Mixed & PreMastered und in der Mediathek zur Verfügung gestellt.

UpDate auf CUBASE PRO V8.0.10

Es wurde ein WartungsUpDate von CUBASE PRO auf Version V8.0.10 durchgeführt.

Besuch von Viktor Koch der Band “Like Elephants”

Am 28.03. war Viktor Koch zu Besuch in den SHS. Viktor ist Sänger und Gitarrist der Band “Like Elephants”. Wir hatten ein interessantes Gespräch betreffend einer möglichen, künftigen Zusammenarbeit. Na dann; -Schau`n wir `mal…

Erweiterung Mikrofone zur Abnahme der Drums

Die Mikrofonierung zur Abnahme der Drums beim Recording wurde von 8 auf 16 Kanäle erweitert. Für ein Standard-DrumSet werden nun 11 Mikrofone/Eingänge verwendet. Sollten parallel dazu weitere Eingänge notwendig sein (z.B.: Roto-Toms) sind die Eingänge sowie die Mikrofone vorhanden.

Erweiterung zweiter PreAmp für Drums

Für die erweiterte Abnahme der Drums beim Recording wurde ein zweiter MicPreAmp installiert. Somit sind 16 Eingänge entweder direkt oder über PreAmps parallel verfügbar.

Erweiterung MIDI-MasterKeyboard

SHS wurd um ein MIDI-MasterKeyboard der Marke “ROLAND A-800Pro” erweitert. Durch die vorhandenen Dreh- und Schieberegler ist ein genaueres und flüssigeres Arbeiten mit VST-Instrumenten möglich.

Song “Rostknochen” der Band “LOVING.THE.ALIEN” in der Mediathek verfügbar

Wie angekündigt, ist der Song Rostknochen von LOVING.THE.ALIEN nun in der Mediathek verfügbar. Die Produktion wurde komplett in den StoneHillStudios von November bis Dezember 2014 durchgeführt.

UpDate auf Cubase Pro V8.0

Ab sofort wird in den SHS mit der DAW-Software Cubase Pro V8.0 produziert.

Mixing mit Dietz Tinhof

Am 26.11. und 27.11. durfte ich in Wien mit Dietz Tinhof einen Song der Band “Zweitfrau” abmischen. Für mich eine sehr interessante Erfahrung, da Dietz in Österreich sicher einer DER Musikproduzenten ist. Dietz produzierte unter Anderem mit: Brian Eno, Falco, Hansi Lang, Count Basic, und-und-und. Er war auch 2013 für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie “Best Engineered Album” nominiert.

Recording des Songs “Rostknochen” von der Band “LOVING.THE.ALIEN” in den SHS

Die Band “LOVING.THE.ALIEN” war am 15.11.2014 in den SHS um ihren Song “Rostknochen” zu produzieren. Der Song wird -sobald abgemischt- in der Mediathek zur Verfügung gestellt. Weiters sind Fotos der Band in den SHS ebenfalls in der Mediathek zu finden. Anmerkung meinerseits: Die Musiker sind absolute Profis, der Musikstil schlichtweg genial. Ich danke euch fünf dafür, dass die Produktion in den SHS stattfand! LOVING.THE.ALIEN sind: Niklas Apfel (Guitars & Vocal), Lea Föger (Vocals & Synth), Patrick Pillichshammer (Drums & DrumPad & Percussion), Lukas Staudinger (Bass & Percussion), Melanie Asböck (Piano)

Schulung “Musikproduktion für Fortgeschrittene” besucht

Am 04. und 05.10.2014 besuchte ich in einem renommierten Tonstudio die Schulung “Musikproduktion für Fortgeschrittene”. Auch in dieser Veranstaltung konnte ich wieder einige praktische Tips für das Mixing mit nach Hause nehmen.

Song “Ferryman” der Band “Purple Mountain Climbers” neu in der Mediathek

Hier der dritte Song von PMM. Wiederum aufgenommen 2012, sowie Mixing und Mastering 2014 in den StoneHillStudios!

Song “Way Farer” der Band “Purple Mountain Climbers” neu in der Mediathek

Der zweite Song der Band “Purple Mountain Climbers”. Wiederum aufgenommen 2012 von Alex, gemischt und gemastered 2014 in den SHS.

Song “Odeon” der Band “Purple Mountain Climbers” neu in der Mediathek

Die Band “Purple Mountain Climbers” bestehend aus: Lukas “Lüc” Maletzky (Vox+Gitarre), Lukas Hohensinn (Bass) und Patrick Pillichshammer (Drums) nahmen 2012 in den heutigen SHS den Song “ODEON” auf. Aufgenommen wurde diese Produktion von Alex, gemischt und gemastered wurde sie 2014 in den SHS. Danke an Lüc für das Schreiben dieses Songs und: Echt coole Stimme Herr Maletzky!!!

Besuch von Tom S. in den SHS

Am 14. und 15. August 2014 war mein langjähriger Freund Tom (mit Sabi(ne) + Hund Tim) zu Besuch bei Christa und mir. Warum steht dies im “Diary”?: Weil sich somit “Earthpoint” als komplette Band ein paar Stunden wieder mit Musik in den SHS beschäftigte! …und das ist etwas sehr, sehr Besonderes!

Song “Paranormal” neu in Mediathek

Der Song “Paranormal” ist in der Mediathek verfügbar.Die Aufnahme ist eine Gemeinschaftsproduktion von Alex und seinem (Musiker)freund Ben. Auch Ben schätzte ich in den SHS als guten “Gefühlsmusiker” und angenehmen Menschen sehr. Danke euch beiden !

Cover “Breathe” (von Alex & Oliver – Februar 2012) in der Mediathek verfügbar

Die leider EINZIGE (!!!) Aufnahme von Alex und mir, welche im Februar 2012 entstanden ist. Es sei uns die Aufnahmequalität entschuldigt, da wir damals nur schnell “getestet” haben… Die ganze Aufnahme dauerte lediglich zwischen 15 und 20 Minuten. Wir wollten in den Jahren 2012 und 2013 das Ganze Album “Dark Side of the Moon” sowie “Animals” von Pink Floyd covern und aufnehmen. -Dazu kam es leider nicht mehr… Daher bin ich trotzdem sehr stolz, dass ich doch -wie gesagt eine einzige- Aufnahme habe, bei welcher Alex und ich gemeinsam musizierten und sangen. Alle Gitarren, Bass, sowie 3 Vocals von Alex. Drums, Percussion, Keyboard, eine Lead-Guitar, sowie 2 Vocals von meiner Wenigkeit, Oliver.

Cover “Another Brick in the Wall -part II” von Alex E. in der Mediathek verfügbar

Eine weitere Aufnahme meines Sohnes Alex ist ab sofort in der Mediathek verfügbar. Es ist ein Cover von “Another Brick in the Wall -part II” aus dem Album “The Wall” von Pink Floyd (Erscheinungsjahr 1978). Auch hier war eine unbearbeitete Aufnahme für die “Unplugged”-Version Grundlage. Das Cover wurde im Jänner 2012 aufgenommen. Wieder mal vielen Dank an Alexander… 

Neuer, unveröffentlichter Song “IF” von Alex Ebermann in der Mediathek verfügbar

In der Mediathek ist ab sofort ein neuer, unveröffentlichter Song namens “IF” meines Sohnes Alex verfügbar. Die Produktion wurde im November 2011 von ihm aufgenommen. Selbstverständlich alle Instrumente sowie der Gesang von Alex. Ich habe diese Aufnahme sozusagen “ausgegraben” und die unbearbeitete Version einem Mixing und Mastering unterzogen. Es gibt noch einige Rohfassungen von Songs meines Sohnes und Rohaufnahmen einer Band namens “Purple Mountain Climbers”, welche Alex produzierte. SHS wird diese nach und nach Mixen & Mastern, damit ich diese in der Mediathek dieser Seite zur Verfügung stellen kann. Danke Alex!

Neue “Fender American Deluxe Strat” verfügbar

Die StoneHillStudios wurden um eine “Fender American Deluxe Stratocaster” erweitert. Die Gitarre hat Single-Single-Double Tonabnehmer. Wie bei allen Deluxe-Strats kann man über einen Bedienknopf (im Volume-Regler) die Schaltungen der Tonabnehmer in Verbindung mit dem 5-Stufenschalter einstellen, sowie über einen zweiten Schalter sofort auf die Double-Tonabnehmer (Humbucker) für Solis umschalten. Mal ganz abgesehen von der genialen Tradition und Geschichte dieser Gitarre  ist sie -zumindest für mich- klanglich auch nach wie vor das “Non plus Ultra” aller Rock- und Popproduktionen. Heute wie damals…

Zusätzliches Gesangsmikrofon wurde installiert

Ein weiteres Gesangsmikrofon, AKG C414 XLII wurde installiert. Dieses Mikrofon hat 9 schaltbare Charakteristiken, 3 schaltbare Bassfilter und 3 Vordämpfungsstufen. Exzellente Qualität, welche in einer älteren Vorgängerversion auch schon u.a. bei Pink Floyd Aufnahmen verwendet wurde.

Neues Studioschlagzeug wurde aufgebaut

Heute wurde ein neues Schlagzeug der Marke TAMA Superstar Hyperdrive aufgebaut. Um größtmögliche Trennung der Schlagzeugkessel in Bezug auf Schwingungen und Aufnahme zu erreichen, wurden alle Kesselhalter (2x Toms, 1x Stand-Tom, Kick-Drum und Snare-Drum) mechanisch getrennt voneinander aufgebaut. Weiters wurden die Mikrofone zur Abnahme INNENLIEGEND in die Kessel verbaut.

Ultramizer installiert

Ein Ultramizer zur dramatischen Klangverbesserung durch mehr Klarheit, Dimension und Tiefe wurde installiert. Wenn der Wunsch vorhanden ist, kann ich diesen beim Mastering als  zusätzlichen Effekt über das ganze Projekt verwenden. 

Web-Site freigeschaltet

Mit heutigem Datum wurde die aktuell angezeigte Webseite freigeschaltet und ist somit ab sofort weltweit verfügbar.

Effekt Mic-PreAmp wurde installiert

Heute wurde ein Mic-PreAmp mit Vocal Harmony und Effektprozessor installiert.Das Gerät hat 238 voreingestellte, sowie 400 Speicherplätze für User-Presets zur Verfügung. Auch die voreingestellten Sounds können editiert werden.

2-kanaliger PreAmp wurde installiert

Ein Halbröhren Gesangs- und InstrumentenPreAmp wurde  heute installiert. Dynamikumfang 111 dB, Verstärkungen bis 72 dB, zwei getrennte Mono-Vorverstärker und Trittschallfilter. Hierdurch wird eine verbesserte Stimmpräsenz sowie ein sehr klarer, warmer Sound erreicht.  

Nun offiziell…

Ab heute sind die StoneHillStudios als Einzelunternehmen und gerichtlich eingetragenes Unternehmen offiziell, nämlich als “Fa. StoneHillStudios e.U.” Na dann, -los geht´s! (einmal für mich…) …und für euch ab Jänner 2015!

WEB-Site

Mit heutigem Datum ist die Erstellung der SHS-WEB-Seite abgeschlossen. Allerdings wird die Seite selbstverständlich immer und in allen Bereichen aktuell gehalten

Wartung Equipment

Die IBANEZ Double Cut E-Gitarre wird diese Woche durch einen Experten gewartet.

Erweiterung MIDI taugliches Stage-Piano

SHS wurden um ein StagePiano YAMAHA P105 erweitert. MIDI-tauglich und ein wirklich sehr guter Klang.

Neues Gesangsmikrofon

Ein neues Mikrofon Marke “BlueBird” zur Abnahme des Gesangs wurde angeschafft. Sehr gutes Frequenz- und Ansprechverhalten.

HI-HAT-Becken erneuert

Damit alle Becken Studioqualität haben, wurden nun auch die Hi-Hat-Becken auf PAISTE 2002 Medium 14″ umgestellt. Somit sind alle Becken aus der Studioserie PAISTE 2002 und PAISTE Signature.

PreAmp ChannelStrip

Ein 8-kanaliger Vorverstärker für die Abnahme der Drum-Mikrofone wird installiert und über die PatchBay eingebunden. Nun können alle Pegel der Drum-Signale VOR Eingang in die DAW geregelt werden.

Patchbay

Patchbay für alle 24 Eingänge wird installiert. Daher ergibt sich ein übersichtliches Audio-Eingangsverhalten auf 1HE bei 19″.

IBANEZ STRAT-MODELL wird umgebaut

Das IBANEZ-STRAT-MODELL wird komplett gewartet und umgebaut.Hals neu verschraubt und eingestellt, komplette Elektronik gewechselt, Tonabnehmer auf “Fender Noiseless N3″ umgestellt. (stark vermindertes Grundrauschen)

Zweiter AUDIO-Controller wird installiert

Der 16-kanalige ADAT-Controller Ferrofish F16 wird eingebaut und mit den anderen Geräten verknüpft. Es gibt jetzt 24 unabhängige, parallele Audioeingänge.

Kompressor/Limiter Hardware

Ein 2-kanaliger Kompressor / Limiter wird installiert und in die Hardware-Routings eingebunden.

Start meiner Ausbildung

Heute starte ich meine (Fern-)Ausbildung bei einem renomierten Ausbildungsstudio. Meine Ausbildungsthemen sind: Cubase in der Praxis, Mixing und Mastering, Effekte, Vocal-Recording.

AUDIO-Controller wird installiert

Der 8-kanalige ADAT-Controller UR824 wird eingebaut und an CUBASE angebunden. 

CUBASE UPDATE

CUBASE wird von V7.0 auf V7.5 und in weiterer Folge auf V7.5.2 upgedatet.

Studiorechner neu

Der Studiorechner wird mit Windows 7 -64bit komplett neu aufgesetzt. Weiters wird für alle Audiodateien ein schneller Flash-Speicher installiert (keine Geräusche der Festplatte). CUBASE 7.0 wird installiert.

Änderung Studiotisch

Der Studiotisch wird komplett umgebaut. Um die wichtigsten Geräte in Reichweite zu haben, werden 2 Racks am Tisch installiert. Weiters werden 2 Monitore erhöht aufgesetzt. Danke an Christa für die Hilfe beim Tragen…

WebSite

Die Erstellung der WebSite wird gestartet.